Popmusik

Wo ich doch gerade dabei bin Musik zu supporten, ich bin im Moment (wie meistens um diese Zeit im Jahr) unterwegs. Diesmal hat es mich wieder in die “Mitte” der USA verschlagen. Irgendwo ins Nirgendwo. Da das fernsehen auch hier nicht wirklich an Qualität gewinnt, sondern wie bei uns eher verliert, nehmen die Zeiten zu in denen ich einfach nur Musik höre und lese.

Genau, lesen, diese altmodische Geschichte mit den Büchern. Ich habe festgestellt das lesen offenbar eine sehr gute Methode ist um leute kennen zu lernen. Ich sitze beim aktuellen Wetter (18ºF ~ -8ºC, viel Wind und Schnee) lieber irgendwo drinnen, lese und geniesse einen guten Kaffee. Diese Situation hat sich hier auf der anderen Seite der Welt ja deutlich verbessert. ZUm Standard gehört es hier mittlerweile auch das man in dieses Lokalitäten kostenlos Internet nutzen darf. Ist nichts um Filme zu übertragen, aber zum Radio streamen reicht es völlig aus.

weiterlesen»