Mein Taschenbegleiter – Teil 3

Hier kommt dein Begleiter

Eigentliche Idee für den Titel war: „Mein Taschenbegleiter – letzter Teil“, ich bin mir aber nicht so sicher ob dies der letzte Teil wird. Ich habe zwar auf Anhieb ein passendes Setup gefunden, aber das ist mit Sicherheit noch Luft nach oben, sprich da wird sich sicher auch noch etwas ergeben um das Setup zu optimieren, über das es sich lohnt zu schreiben.
Was genau ich gerne hätte, in meinem Taschenbegleiter, das war mir recht zügig klar. Einzig die Art des Außenmaterials, da habe ich geschwankt. Ich hatte mir ja einige Begleiter in der Büchergilde in Mainz angeschaut und hatte da die Option außen Leder und die außen Drucktuch, einem festen Kunststoffmaterial, das als Unterlage beim Drucken verwendet wird. Die Drucktuchvariante hat mich schon sehr interessiert, ist sie doch die einzig wirklich individuelle Variante, denn jedes Stück Tuch ist halt einzigartig. Aber und das ist für mich schon ein Kritikpunkt, das Drucktuch kann nicht genauso teuer sein wie das Echtleder, trotzdem möchte Roterfaden den gleichen, üppigen Preis dafür haben.
Außerdem, und so bin ich dann am Ende beim Leder gelandet, war die Variante in Drucktuch nur eine Sonderedition, die sich im Online Shop nicht mehr bestellen beziehungsweise konfigurieren lässt. Schade, den mein zweiter Fixpunkt war die vierte Klammer. In der Büchergilde waren nur Taschenbegleiter mit jeweils drei Klammern verfügbar, daher musste ich, zumindest nach damaligem Wissensstand, Online bestellen, wo ich die Drucktuch Option leider nicht mehr hatte.

weiterlesen»