Ace of Spades (Mosquito)


 

Wie hier nachzulesen steht, geniesst die entsprechende Marke seid Februar 2014 Markenschutz, darf also nur noch im entsprechenden Rahmen verwendet werden.
Da ich dieses Schutzrecht respektiere und mich, was für mich wesentlich ausschlaggebender ist, mich zwar in der Idee, aber in keinem Fall in der Marke reflektiere, habe ich den Beitrag so wie die gesamte Bezugnahme entfernt.
 
Dieses ist also vorerst der Schlusspunkt unter diesem Bauprojekt

 

Ja, es sit schon bedauerlich dass das so steht wie es steht. Ich bin immer noch nicht sicher wie ich das handhaben soll. Mein Boot, meine Mosquito, habe ich sehr gern gehabt. Warum Vergangenheit? Ich habe es versenkt….
Das hat aber nichts mit 152vo oder Missmut über das Boot zu tun, sondern einfach mit Übermut. „aus Spaß“ einen (aus jetziger Sicht viel) zu großen Motor montiert und nach 30 Sekunden ist alles vorbei.

Den Verlust habe ich, zumindest halbwegs, verkraftet. Aber damit kommt natürlich die Überlegung nach Verlust etwas Neues zu beschaffen. Mindestens gleichwertig. Also was gibt es da bessere als noch eine Mosquito zu bauen. Nachdem ich nun eine Weile mit meiner gefahren bin habe ich auch schon Ideen wie ich das Schiffchen noch besser machen kann.
Natürlich kommt damit auch wieder die Klasse selbst und alles rund herum ins Bild. Wollen also mal schauen wie ich damit, mit etwas Abstand, zu recht komme. In jedem Fall ist das dann doch nicht der Schlusspunkt unter dem Projekt. So mir das erlaubt ist, behält das Boot seine Nummer und wird nur auf Ace of Spades II „hochgezählt“.

„Sag niemals nie“, sagte einmal ein allseits berühmter Geheimagent, recht hat er und damit gebe ich auch einem unserer Altbundeskanzler das Wort: „Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern“.

;D

 

Also doch nicht der Schlusspunkt unter das Projekt, eher eine zweite Runde
© Copyright Der Lüthke Vierer