Reisen


Da gibt es wohl nicht viel zu erklären, hier werden, so wir den tatsächlich ab und an verreisen, Reiseberichte dazu erscheinen. Viel zu schnell vergißt man doch sonst wo man war, was man im Urlaub überhaupt so getrieben hat. Außerdem muss ich sagen das ich viele Ideen und Erfahrungen aus Reiseberichten anderer übernommen habe. Warum also sollte ich nicht etwas zurück geben und meine Erfahrungen niederschreiben und hier so still veröffentlichen?
Also, sei es auch noch so unbedeutend und so es doch niemand liest, egal, am Ende ist es selbst wenn es nur der eigenen Erinnerung dient, doch der Mühe wert.
—–
Nun endlich ist es so weit, nach einem langen, anstrengenden Jahr (zumindest bis jetzt :) ist der Jahresurlaub genehmigt und wir werden verreisen. Da wir mit zwei kleinen Schlawinern unterwegs sind und der kleine der beiden Schlawiner doch noch sehr pflegebedürftig ist, haben wir auf etwas Mobiles gesetzt. Wir wollen dieses Jahr etwas mit dem Wohnmobil unternehmen und ab Heute ist es offiziell, wir haben auch ein eines angemietet.
Jetzt müssen wir uns nur noch, bis es losgeht, überlegen wo es hingehen soll. Da ist man ja flexibel mit so einem kleinen „Haus“ auf Rädern. Ich möchte ja gern nach Frankreich, aber die Berge in Österreich oder der Schweiz wären natürlich auch etwas, aber Italien ist doch auch sehr verlockend, mmmh baden im Mittelmeer :).
zum Glück haben wir noch ein paar Tage bis es losgeht, wir werden uns da schon einig werden.

Hier wird es auf jeden Fall einen Reisebericht geben. Vielleicht schon während der Reise, so ein Internetzugang auf dem Weg liegt, aber auf jeden Fall hinterher. Das Meiste wird eh erst hinterher fertig, schließlich werden die meisten Fotos erst hinterher vorhanden sein. Ich tendiere dazu nicht so wahnsinnig viele Bilder digital zu machen. Analog hat da doch seine Reize, ist doch Urlaub……

 

UPDATE
Nachdem sowohl Martina als auch ich schließlich bei 50:50 angekommen sind was die Entscheidung Frankreich oder Italien angeht, haben wir unseren Junior befragt. Ich stellte ihn vor die Wahl Reise ans Meer zum Baden oder zum Muscheln sammeln. Die Muscheln sind offensichtlich wichtiger als das Baden, wir fahren in die Bretagne…

 

UPDATE
Natürlich sind wir schon einige Zeit wieder zurück. Aber das erstellen der Seiten dauert eben ihre Zeit. Da dies der erste Versuch ist braucht es eben seine Zeit. Aber ich kann schon so viel sagen, die Texte sind so weit fertig, es fehlen nur noch die Bilder. In Kürze gibt es dann auch den ersten Bericht (schulterklopf)
—–

© Copyright Der Lüthke Vierer