Winter in Ohio

Was tun im Winter in Ohio…

Hätte ich gewußt wie viel Zeit ich hier wirklich verbringen muss, hätte ich mir das besser eigeteilt und mir die Indooraktivitäten für jetzt aufgehoben. Um diese Zeit ist es hier eher kalt und und windig (sehr kalter Wind) oder wärmer und regnerischer. Beides nicht so unbedingt die Wetterlage an denen man viel Zeit draussen verbringen möchte. Die letzten Wochenenden habe ich die letzten Indooraktionen abgelaufen, das Aquarium in Newport und das Naturkundemuseum im Union Terminal. Beides übrigens wirklich sehenswert. Das Aquarium so wie so, aber die aktuelle Ausstellung im Union Terminal lohnt sich auch, Dinosaurier, das wäre auch was für meinen Junior gewesen.
Nun ja, Heute war das Wetter auf den ersten Blick was für Outdoor, die Sonne schien und durch den Wind war auch die Luft sehr klar. Also Karte raus und über mögliche Ziele nachgedacht. nebenbei hatte ich Nachrichten laufen und eine Werbung von Gander Mountain lief. Es handelt sich dabei um einen Outdoorstore. Also alles was man fur Aktivitäten im Wald oder auf dem Wasser braucht. Hier natürlich immer kombiniert mit Waffen und Jagen bzw. Fischen. In dem Laden gibt es dann auch alles was man dafür braucht. Ich suche nach einer Weste zum Fischen. Nicht das ich der große Angler bin, aber ich suche eine Photoweste und diese Westen eignen sich prima dafür und sind vor allem nicht so ein „rip off“ wie offiziell als Fotowesten deklarierte Kleidungsstücke. Da bezahlt man für den Namen meist genauso viel wie für die Weste selbst.

Also bin ich raus nach Dayton, dauert ungefähr eine Stunde. Und, dachte ich mir, Rückzu geht es Überland. Hab ich dann ja auch gemacht. Aber ganz ehrlich es war dieses Mal sehr viel mehr Fahren als alles andere. Der Wind ist so eisig das man es selbst mit Jacke kaum 5 Minuten draußen aushält.
Ich hoffe ein paar gute Bilder sind doch dabei, die reiche ich dann noch nach…

M

PS.: Leider hat dann die Weste auch noch nicht richtig gepasst, wenigstens war ich draußen.

Leider funktioniert das XML Google Maps Plugin nicht mehr, seit Google die API 2 Keys abgeschaltet hat und das Plugin nicht mehr weiter entwickelt wird. Daher kann man die hier ursprünglich eingeblendete Karte nicht mehr sehen. Ich arbeite an einer Lösung. Neuigkeiten dazu gibt es dann in aktuelleren Posts oder die Karte ist hier irgendwann einfach wieder zu sehen.