Sailor


Ähnlich wie Pelikan hier in Deutschland und Europa, ist Sailor eine der großen Schreibwerkzeug Schmieden in Asien, in Japan. Genauer die Kleinste der drei großen Schmieden in Japan, neben Pilot und Platinum. Gegründet 1911, nachdem der Firmengründer, Kyoguro Sakata, mit Füllern durch die englischen Seefahrer in Kontakt gekommen war. Macht den Namen Sailor ziemlich schlüssig.
Sailor ist dafür bekannt, exzellente Stifte zu bauen, mit einer unglaublichen Vielfalt an vorzüglichen Federn, und für das sehr breite Angebot an Füllertinten in den verschiedensten Serien.

Ich habe da aus jedem Dorf einen Hund. Ich schreibe sehr gern mit einem 1911 Füller genau wie mit einem Professional Gear, mit verschiedenen Federn versteht sich und mir gehören auch eine ganze Menge an Tinten, aus verschiedenen Serien.

Darum soll es hier gehen. Ich hoffe es gefällt…..

© Copyright Der Lüthke Vierer